header
Fußball 16.07.2017 von Walter Hoetzl

1. Herren: Turniersieg in Nordkampen

Beim Endspiel der Sportwoche in Norkampen bekamen die Zuschauer einiges geboten, am Ende haben wir die Partie dann im Elfmeterschießen für uns entschieden. Die Mannschaft zeigte zwei völlig unterschiedliche Leistungen, die erste Halbzeit dominierten wir komplett und gingen durch unseren "Heimkehrer" Johannes Eitzmann bereits in der 9. Minute in Führung. Andre Schreiber, per Kopf nach Oestmann-Freistoß und Fabian Kunst, erhöhten noch vor der Pause auf 3:0. In der zweiten Halbzeit lief dann nicht mehr viel zusammen, der Gastgeber übernahm das Kommando und verkürzte bis zur 60. Minute auf 2:3. Dieses Ergebnis hielten wir bis zur 97. Minute, dann aber doch noch der Ausgleich für Nordheide. Das entscheidende Elfmeterschießen haben wir dann mit 4:1 gewonnen und so den ersten Turniersieg erreicht. Wir können mit dem Start in die neue Saison zufrieden sein, vor Allem, weil sich noch 14 Spieler im Urlaub befinden, dafür war das schon recht ordentlich. Nächstes Wochenende geht es bei der Sportwoche in Dauelsen schon weiter, dann aber hoffentlich mir einem großen Kader und reichlich Alternativen. 

Fußball 12.07.2017 von Walter Hoetzl

1. Herren: Testspielerfolg in Nordkampen

Mit einem überzeugenden 4:0 Erfolg gegen die Reserve des FC Verden haben wir uns heute für das Finale der Sportwoche in Nordkampen qualifiziert. Bereits in der 2. Minute traf ein Verdener, nach einem Missverständnis mit seinem Torhüter ins eigene Tor. Wir hielten in den nächsten 10 Minuten dem Druck der Verdener stand, als diese versuchten dieses Missgeschick schnell wieder gut zu machen. Mit dem 2:0 durch Robert Decani in der 27. Minute war die Partie dann aber eigentlich schon entschieden. Wir beherrschten Ball und Gegner, unsere Abwehr ließ nichts nennenswertes für den Gegner zu, das Mittelfeld beherrschten Andre Schreiber und Marvin Gauster und vorne setzten Robert Decani, Basti Brünger und Paddy Lehnert die Abwehr immer wieder unter Druck. Der überragende Andre Oestmann brachte unser Team in der 39. Minute mit 3:0 in Front und unsere Leihgabe aus der 2. Mannschaft, Florian Dallmann setzte dem Ganzen mit einem 20 m Hammer in den Winkel die Krone auf. Trotz des Fehlens von 14 Spielern haben wir gegen einen ambitionierten Kreisligisten eine ganz starke Leistung gezeigt. Jetzt spielen wir am Samstag um 18.00 h das Endspiel und hoffen sehr, dass uns reichlich Fans unterstützen werden.

Fußball 11.07.2017 von Walter Hoetzl

1. Herren: Guter Saisonstart beim Turnier in Nordkampen

Obwohl noch reichlich Spieler im Urlaub weilten, haben wir einen guten Start in die neue Saison hingelegt. Das Auftaktspiel der Sportwoche in Nordkampen wurde souverän mit 6:0 gewonnen. Der Gegner der SG Fulde war uns in allen Belangen unterlegen und unsere Torhüter mussten keinen einzigen gefährlichen Ball halten. Bereits in der 8. Minute erzielte Marvin Gauster den Führungstreffer, nach einen groben Schnitzer des gegnerischen Torhüters musste er nur noch locker einschieben. Robert Decani erhöhte in der 42. Minute zum 2:0 und Paddy Lehnert krönte seine sehr starke Leistung mit seinem Treffer zum 3:0. Mit einem Doppelpack in der 58. und 60. Minute entschied Robert Decani dann endgültig die Partie, bevor Fabian Borchers per Fernschuß den 6:0 Endstand herstellte. Wir haben guten Fussball gegen einen sicher nicht sehr starken Gegner gespielt, am Mittwoch gegen die Reserve des FC Verden wird es sicher etwas anspruchvoller, wir freuen uns darauf.

Fußball 01.07.2017 von Johann Heimsoth

Trainingsstart in die Saison 2017/18

Am Samstag Nachmittag fiel der Startschuss für alle Herrenmannschaften in die neue Saison. Rund 40 Spieler versammelten sich zum Trainingsauftakt auf der Sportanlage in Kohlenförde.
Nach dem Training konnten sich alle Teilnehmer am Grill stärken und den vergossenen ersten Schweiß durch einige Getränke wieder ausgleichen.
Erfreulich war, dass auch einige Damen- die sich übrigens schon im Trainingsbetrieb befinden- am Auftakt teilnahmen.
Spielausschußobmann Michael Mattusch war in seiner Begrüßung erfreut, dass so viele Spieler am Trainingsauftakt teilgenommen haben.

Fußball 29.06.2017 von Ulf Vieregge

2. Damen: Trainingsstart für die Saison 2017/2018

 

Hallo an alle Spielerinnen der 2 Damen und an die Damen/ Mädels die noch unentschlossen sind. Wir fangen die Saisonvorbereitung für 2017/2018 am 4.07.2017 um 19:30 Uhr, auf dem Sportgelände des TSV Brunsbrock an. Die kommende Saison wird eine Herausforderung für das Team, einige etablierte Spielerinnen haben zum Saisonende 2016/2017 aufgehört, einige andere Spielerinnen gehen studieren oder beginnen eine Ausbidung oder machen ein freiwilliges soziales Jahr oder gehen ins Ausland. Es sind auch einige neue Spielerinnen dazu gekommen, die sich jetzt erst einmal zurecht finden müssen. So steht uns für die kommende Saison wieder ein bunter Mix von unterschiedlichsten Spielerinnen mehr oder weniger zur Verfügung. Ein weiterer Arbeitspunkt ist die Unterstützung der ersten Damen, hier werden wir, die Trainer,  sehr eng zusammen arbeiten um unsere Ziele die wir verfolgen, zu erreichen. Die Ziele für die 2 Damen für die Saison 2017/2018 sind der kontinuierliche Austausch von Spielerinnen mit der 1 Damenmannschaft und ein Platz unter den ersten 5 Mannschaften.                              Wir bedanken uns nochmals für eine tolle Saison 2016/2017 und auf eine neue spannende Saison 2017/2018. 

 

Die Coaches der zweiten Damen.

 

 

 

Fußball 17.06.2017 von Johann Heimsoth

Firma Roeders GmbH aus Soltau gewinnt erstmals den Krella Cup

Super Stimmung herrschte am vergangenen Freitag beim Firmenfußballturnier des TSV Brunsbrock. Auf der gut hergerichteten Sportanlage des TSV Brunsbrock spielten 17 Mannschaften auf vier Spielfeldern den 24. Krella-Cup aus.
Zum erstenmal konnte die Mannschaft von der Firma Roeders GmbH aus Soltau den begehrten Wanderpokal gewinnen, im spannenden Endspiel schlug man das Team der Verdener Keks u. Waffelfabrik Freitag aus Verden mit 2:0.
Dritter wurde nach Elfermeterschießen das Team des Titelverteigers Pizzeria Davide aus Verden die das Team der Firma Bartz- Bau aus Walsrode  mit 3:2 besiegen konnte.

Die Organisatoren des TSV Brunsbrock unter der Leitung von Jörg von Ahsen und Andre Schneider konnten das Turnier pünktlich um 17.00 Uhr anpfeifen, es wurde in vier Gruppen jeder gegen jeden gespielt, ein Spiel dauerte 15  Minuten.

Bei rund 200 Spielerinnen und Spieler und deren lautstarkem Anhang herrschte für fast fünf Stunden ein buntes Treiben auf der Sportanlage der
„Roten Teufel“ im Südkreis. Selbst der „Wettergott“ hatte ein Einsehen, der angekündigte Starkregen blieb aus.

Bei der anschliessenden Siegerehrung stellte Jörg von Ahsen fest, dass äußerst fair gespielt worden sei, er bedankte sich bei den vielen Helfern im Hintergrund und den Schiedsrichtern, die keine Schwierigkeiten bei der Durchführung der Spiele hatten.

Der Namensgeber und langjährige Förderer dieses großen Firmenfußballturnieres Heinrich Krella aus Neddenaverbergen überreichte anschliessend an alle platzierten Mannschaften Pokale und dem Siegerteam um Mannschaftsführer Steffen Lühning  den begehrten Wanderpokal.

Foto: Siegerteam von der Roeders GmbH aus Soltau mit  Förderer Heinrich Krella nach der Pokalübergabe

Fußball 08.06.2017 von Yvonne Wolff

2. Damen: Doris Meineke beendet Fußballkarriere

Am vorletzten Sonntag, nach dem letzten Heimspiel der Saison 2016/17 wurde Doris Meineke offiziell in den Fußball-Ruhestand verabschiedet.

In der kommenden Saison wird die Kirchlintelnerin das rote Trikot des TSV Brunsbrock nicht mehr überstreifen. Meineke gehört seit dem Jahr 1987 zum Verein und ihr Name und der der Roten Teufel war besonders in den letzten Jahren sehr eng miteinander verbunden. Auch wenn sie es nicht gerne hört, ist sie doch das Urgestein, welches viele Höhen und Tiefen in den letzten 30 Vereinsjahren miterlebte.

So war Meineke eine der ersten Fußballerinnen beim TSV Brunsbrock. Trainer-Ikone Karl-Heinz Dirks „engagierte“ die damals 24jährige. „Keine leichte Zeit“, berichtet sie. „Frauenfußball gab es damals noch nicht so wie heute“. Doch die Damen des TSV Brunsbrock bissen sich durch und weisen heute die größte Frauen- und Mädchenfußballabteilung des Landkreises Verden vor. Zweifellos auch ein großer Verdienst von Meineke, die seit 10 Jahren ebenfalls als Mädchentrainerin mit Ihren Töchtern Kim und Julia bei den Roten Teufeln äußerst erfolgreich ist.

So war es auch Meineke, die vor 6 Jahren mit Kalle Dirks die 2. Damenmannschaft ins Leben rief. Als sie nach ihrem letzten Spiel am vorletzten Sonntag bei einem Stück Kuchen nach dem größten Erfolg in ihrer Karriere gefragt wird, ist es kein Pokal- oder Titelgewinn sondern genau diese Mannschaftsgründung. „Das war eine echte Herzensangelegenheit“, berichtet Meineke heute. „Ich habe schon oft mit Kalle über eine 2. Damenmannschaft gesprochen. 2011 haben wir dann einfach Nägeln mit Köpfen gemacht“.

Auch Mitspielerin Melanie Katzmarski erinnert sich noch an eine E-Mail von Meineke. „Ja, so haben Kalle und ich versucht alte Spielrinnen wieder zu animieren. Und was soll ich sagen, heute zählen bis zu 25 Spielerinnen zum Kader der 2. Damenmannschaft“, erzählt die heute 53jährige stolz.

Mit dabei waren auch schon die Töchter Kim und Julia, alte Weggefährtinnen, wie Tonia Köster, mit der Meineke vor 30 Jahren mit dem Fußball spielen begann oder auch Mädchen, die sie vorher schon viele Jahre trainierte.

Doris ist eine Identifikationsfigur hier in Kohlenförde und sie war in den letzten Jahren das Gesicht der 2. Damenmannschaft. Sie hat uns geholfen, diesen Verein weiterzuentwickeln“, so der 1. Vorsitzende Johann Heimsoth. „Ich bin sehr dankbar, dass wir sie in unserem Team hatten und es wird sehr schwierig für mich und die Spielerinnen, sich die 2. Damenmannschaft  ohne Doris vorzustellen“, ergänzt Trainer Ulf Vieregge.

Fußball 03.06.2017 von Yvonne Wolff

Damenmannschaften des TSV Brunsbrock suchen Spielerinnen

Junge Frauen ab 17 Jahren sowie gerne auch Ü40 sind herzlich willkommen. Ob Neueinsteiger für die 2. Damenmannschaft in der Kreisklasse Verden/Osterholz oder erfahrene Spielerin für unsere 1. Damenmannschaft in der Bezirksliga West. Auch Wiedereinsteiger sind selbstverständlich gerne gesehen. Bei Interesse gerne bei den Trainern Christian Krause (0172-9349664) und Ulf Vieregge melden.

Fußball 03.06.2017 von Yvonne Wolff

2. Dörfer Fußballturnier am 18. Juni

Am Sonntag, den 18. Juni finden sich dann zahlreiche "Dorfkicker" der Gemeinde zum großen Dörferturnier des TSV Brunsbrock ein. Neun Ortschaften werden in diesem Jahr erneut um den begehrten Wanderpokal kämpfen. Bei hoffentlich schönem Wetter beginnen die Spiele auf Kleinfeld um 11 Uhr auf der Sportanlage in Kohlenförde. Für Getränke und Snacks ist selbstverständlich durch unser Vereinsheim-Team gesorgt.

Fußball 03.06.2017 von Yvonne Wolff

24. Krella-Cup in Brunsbrock – Firmen aus der Region eingeladen

Am Freitag, 16. Juni startet auf dem Vereinsgelände des TSV Brunsbrock das alljährliche Sportwochenende. Über zwanzig Firmen aus der Region haben sich auch in diesem Jahr zum traditionellen Krella-Cup angemeldet. Ab 17 Uhr starten alle Teams in die Gruppenphase. Bis zum Finale kämpfen die Mannschaften, die aus Vorgesetzen genauso wie aus Angestellten der einzelnen Firmen bestehen, um den begehrten Wanderpokal. Für das leibliche Wohl wird in bekannter Weise ausreichend gesorgt und alle Gäste sind selbstverständlich herzlich Willkommen.

Zurück 1 3 4 5 6 7 8 9 ... 26 27
Beitragsarchiv