header
Jugendfussball 21.08.2018 von Johann Heimsoth

Sichtungstraining für U 11 Kreisauswahl

Am gestrigen Montag nahmen Luan, Peer, Elias, Jan und Louis am ersten Sichtungstraining für die Gründung einer U 11 Kreisauswahl teil.
Nach dem tollen Training waren alle Teilnehmer sichtlich erschöpft, aber glücklich, denn sie dürfen nach Aussage der Kreistrainer Harald Rehorst und Cord Clausen alle wieder am nächsten Training teilnehmen. Dann nimmt auch noch Ben Ole teil, der sich auf einer Klassenfahrt befindet.

Jugendfussball 19.08.2018 von Axel Meineke

B-Mädchen : Erfolgreicher Start gegen TSV Neu St. Jürgen

Im ersten Spiel als B-Juniorinnen starteten wir mit einem Auswärtsspiel gegen den bisher unbekannten TSV Neu St. Jürgen. Unser Team nahm das Heft von Beginn an in die Hand. Zoe eröffnete den Torreigen bereits in der 9. Minute mit einem strammen Schuss nach Vorlage von Sophia. Es entwickelte sich ein ansehnliches Spiel unserer Mannschaft und wir konnten noch 7 weitere Tore bis zur Halbzeit erzielen (2 x Anne, 2 x Hannah, Sophia, Nina & Paula). Unser Gegner war uns technisch und auch konditionell unterlegen. Zur zweiten Hälfte schalteten wir einen Gang zurück und Neu St. Jürgen wechselte auch die Torfrau. So konnten wir das Ergebnis aber am Ende noch auf 10:0 durch Tore von Zoe & Charlotte erhöhen. Torfrau Aileen, die nicht allzuviele Schüsse parieren musste, war aber in den ein oder zwei heikelen Situationen hellwach und bewahrte uns vor einem Gegentor.

Vielen Dank an Charlotte & Theresa, die als Aushilfen dabei waren und sich nahtlos in die Mannschaft integriert haben und auch ein Dankeschön an unsere beiden Fahrer.

Jugendfussball 19.08.2018 von Johann Heimsoth

U11: Gelungener Saisonstart 3:1 Sieg gegen JSG Bierden/Uphusen

Mit neuem Outfit spendiert von Fa. Garts aus Armsen,gingen die "Roten Teufel" hoch motiviert in dieses Spiel. Aus einer sicheren Abwehr mit TW Kristian Liß und Louis Berwald, Patrick Heins und Ben Ole Wendt wurden die Angriffe nach vorne getragen die JSG Bierden/Uphusen mächtig unter Druck gesetzt. Die Gäste konnten sich bei ihrem starken Torhüter bedanken, dass sie nicht früh in Rückstand gerieten. So war es Jan Grewe in der 15 Minute vorbehalten nach feiner Kombination den 1:0 Führungstreffer zu erzielen.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit passte unsere Abwehr kurz nicht auf und kassierte in der 33. Minute den 1:1 Ausgleich. Die JSG machte jetzt Druck doch unsere Abwehr stand jetzt sicher. in der 37 Minute klingelte es erneut im Kasten der Gäste Dominik Müller erzielte nach klasse Einzelleistung den 2:1 Führungstreffer. Nach einer tollen Kombination über Luan Isljami und Dominik Müller konnte Jan Grewe per Kopf zum 3:1 einlochen, das Spiel war jetzt entschieden.
Insgesamt war das eine tolle Leistung unseres gesamten Teams, es hat Spaß gemacht zuzuschauen, macht weiter so.

Es spielten heute mit: Kristian Liß, Patrick Heins, Louis Berwald, Ben Ole Wendt, Luan Isljami, Elias Denker, Jakez Gyebi, Jan Grewe und Domink Müller.

Jugendfussball 15.08.2018 von Johann Heimsoth

Trainingsbeginn der U 6 (Bambinigruppe)

Trainer Stefan Fischer teilte heute mit, dass der Trainingsstart der neuen U 6 am Freitag, 24.08.2018, um 16:00 Uhr ist.

Jugendfussball 11.07.2018 von Yvonne Wolff

E-Mädchen neu ausgestattet

Stolz präsentieren die E-Mädchen des TSV Brunsbrock ihre neuen Trainingsanzüge. Bereitgestellt und übergeben wurden die Outfits von den Stadtwerken Verden (Aller). Die kleinen roten Teufel starten nun im neuen Look und mit neuem Elan in die neue Saison.

Jugendfussball 29.06.2018 von Johann Heimsoth

Über 70 Kinder nehmen teil an der Ferienpassaktion der Gemeinde Kirchlinteln

Am vergangenen Freitag nahmen über  70 fußballbegeisterte Fußballkids an der Ferienpassaktion der Gemeinde Kirchlinteln beim TSV Brunsbrock teil. Zu Beginn wurde die Übernachtungsmöglichkeit im „Waldstadion“ des Vereins aufgebaut, es entstand eine bunte kleine Zeltstadt.
Bei tollem Hochsommerwetter musste natürlich Fußball gespielt werden, bevor die schon traditionelle Wasserrutsche aufgebaut wurde, jedes Kind versuchte den Weitenrekord zu knacken.
Gegen Abend wurde dann der Grill angeschmissen um die hungrigen Jugendlichen satt zu kriegen. Lagerfeuer und das Flutlichtspiel Betreuer gegen Kinder folgte.Bis die Letzten den Gang ins Bett fanden war es schon weit nach Mitternacht.
Samstagmorgen hieß es nach dem Frühstück Sachen packen und ab ging es nach Hause.

Jugendfussball 28.06.2018 von Johann Heimsoth

U11: Nationalmannschaft trübte die Stimmung bei der Saisonabschlussfeier

Um 16:00 Uhr herrschte noch "Bombenstimmung" bei den Meistern der 1. Kreisklasse, das Stimmungsbarometer sackte aber nach dem Ausscheiden der Vorbilder dann total in Keller. Das U 10 Team und deren Eltern schauten gemeinsam den Gruselkick der DFB Elf gegen Südkorea.
In der Halbzeitpause wurden alle Spieler von den Trainern mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. Leander erhielt ein Erinnerungsgeschenk, da er den Verein verlässt.
Nach dem Grillen, die Eltern hatten leckere Salate gemacht, ging es natürlich noch auf den Sportplatz zum Bolzen und Frust abzubauen.
Jetzt macht das Team erst einmal Pause und startet Anfang August in die neue Saison.

Jugendfussball 21.06.2018 von Johann Heimsoth

U11: So sehen Meister aus

Im letzten Spiel machten unsere Jungs "den Sack zu" gewannen 10:2 gegen die JSG Löwen III und somit ohne Punktverlust die Meisterschaft der 1. Kreisklasse. In der nächsten Saison kicken wir als U 11 dann in der Kreisliga.
Vor zahlreich erschienenen Fans zeigten die "Jungteufel" wieder ein klasse Spiel legten gleich wieder los wie die Feuerwehr. Peer erzielte innerhalb von zwei Minuten die 2:0 Führung.Es wurde richtig guter Kombinationsfussball gezeigt, die durch Tore zum 3:0, 4:0 und 5:0 von Elias und Luca belohnt wurde. Noch vor der Pause erhöhte Dominik zum 6:0. Nach der Pause erhöhte Peer mit einem Lupfertor auf 7:0. Dann kamen auch unsere Gäste zum Zuge, sie erzielten das 7:1. Brunsbrock lies aber nicht locker und erhöhte durch Luca und Dominik auf 9:1. Die Gäste schossen durch ein tolles Tor das 9:2. Jan Grewe war es dann vorbehalten das letzte Tor einer erfolgreichen Frühjahrssaison zum Endstand von 10:2 zu schießen.
Sein letztes Spiel für den TSV Brunsbrock machte am Mittwoch Leander- Noel, er war am heutigen Tag unser Mannschaftsführer und Abwehrchef.
Nach dem Spiel gab es für die Trainer die obligatorische Getränkedusche, gestern spielten mit: Jakez, Ben Ole, Leander, Dominik, Luca, Peer, Jan, Elias, Mika und Louis.
Am nächsten Mittwoch findet ab 15:30 Uhr für das Team die Saisonabschlussfeier im Vereinsheim statt,neben WM  (Deutschland- Südkorea) schauen wird gegrillt und Trikotsponsor Karsten Heimsoth (Firma Garts) übergibt einen neuen Trikotsatz.

Jugendfussball 18.06.2018 von Johann Heimsoth

U11: HSV gewinnt Johannes Cup 2018

Unsere Jungs spielten ein tolles Turnier beim Johannes Cup für U 10 Mannschaften in Hemslingen. Mit nur einer Niederlage gegen die starken Jungs vom HSV, vier Unentschieden und einem Sieg landeten wir auf Platz Fünf.
Im Spiel gegen den HSV hatten wir einfach zu viel Respekt vor dem großen Namen und verloren glatt mit 6:0. Den einzigen Sieg holten wir im letzten Spiel gegen RW Scheeßel mit 2:0.
Insgesamt ein toll organisiertes Turnier auf schöner Anlage, ich glaube wir fahren im nächsten Jahr wieder hin.

Jugendfussball 12.06.2018 von Johann Heimsoth

Langjährig tätigige Jugendtrainer wurden mit Jugendleiter Ehrenzeichen des Bezirkes Lüneburg ausgezeichnet

Auf dem am vergangenen Montag stattgefundenen Kreisjugendtag wurden sieben Jugendtrainer und Jugentrainerin geehrt.
Hans- Heinrich Meyer erhielt die "Goldene" Nadel, Bernd Martens, Doris Meineke und Johann Heimsoth erhielten "Silber" und Jens Patzer, Andreas Schmidt, Henning Rohde und Danny Franke bekamen "Bronze".
Henning Rohde und Bernd Martens konnten die Ehrung nicht entgegen nehmen, das wird aber nachgeholt.
Auf dem Foto die ausgezeichneten Übungsleiter.

1 3 5 6 7 8 9 ... 12 13
Beitragsarchiv