TSV Brunsbrock - Newsartikel drucken


Autor: Johann Heimsoth
Datum: 22.09.2018


Knapper Sieg gegen TSV Blender

Unsere Jungs hatten anscheinend das morgige EWE Fußballturnier im Hinterkopf, denn sie kamen überhaupt nicht ins Spiel. Lediglich in den ersten zehn Minuten klappte das Zusammenspiel und Luan erzielte nach einem "Gestocher" im Strafraum den 1:0 Führungstreffer. Es wurden danach noch zahlreiche Torchancen herausgespielt aber wie es manchmal so ist "das Runde wollte nicht ins Eckige". Mit dem Pausenpfiff erzielte der TSV Blender mit einer direkt verwandelten Ecke den 1:1 Ausgleichstreffer.
In der zweiten Halbzeit hatten beide Teams noch einige Chancen, die aber kläglich vergeben wurden. Auf Brunsbrocker Seite ist heute Ben Ole hervor zu heben, der eine tadellose Partie ablieferte. Zum Ende der Begegnung zogen die "Roten Teufel" das Spielgeschehen noch mal an sich und erzielten nach feiner Kombination durch Jan noch den letztendlich verdienten Siegtreffer zum 2:1.

Beim EWE Cup am kommenden Sonntag muss sich das Team aber steigern, um dort zu bestehen.