header
18.12.2018 von Johann Heimsoth

Samstag Nacht hatten wir nach 17 Jahren Ruhe Besuch von einer Wildschweinrotte, die auf der Suche nach Engerlingen unseren Platz 3 auf den Kopf gestellt haben. Das sieht nicht gut aus, der Platz ist erst einmal aus dem Spiel- und Trainingsbetrieb raus.
Am kommenden Samstag, in der Zeit von 09:00 - 12:00 Uhr wollen wir versuchen das "Gewusel" wie ein Puzzel wieder zu richten. Ob wir das schaffen?
Ferner wollen wir einen E Zaun aufbauen um die "Schwarzkittel" abzuschrecken.
Wer also Lust hat am Samstagvormittag an der frischen Luft dem vorweihnachtlichen Stress zu entfliehen, der kann mitmachen.
 

Mehr zum Thema