TSV Brunsbrock - Newsartikel drucken


Autor: Johann Heimsoth
Datum: 13.01.2019


Neue Vorstandsmitglieder werden gesucht-Neue sportliche Ziele sollen festgelegt werden

Auf Einladung des Vorstandes waren einige Mitglieder am vergangenen Samstag zur Klausurtagung "Gewinnung von Ehrenamtlichen" und " neue sportliche Ziele" des TSV Brunsbrock im Vereinsheim erschienen.So waren Vertreter des Vorstandes, des Jugendförderkreises und Vertreter der Damen und Herrenmannschaften anwesend.
Henning Meyer hatte sich bereit erklärt die Moderation der Tagung zu übernehmen, Er führte professionell durch den Tag, die zu Beginn festgelegten Ziele wurden erreicht.
Zuerst wurden die Grundsteine für die sportlichen Ziele für die Zukunft in Gruppenarbeit erarbeitet, die Richtung ist klar, bei der Größe des Vereines muss die 1. Damen und die 1. Herren wieder auf Bezirksebene spielen.Eine neue Projektgruppe unter Leitung vom Leiter des Spielbetriebes  Michael Gertzmann wird den "zu gespielten Ball" aufnehmen und versuchen die gesammelten Gedanken umzusetzen.

Ein weiterer wichtige Tagesordnungspunkt war die Gewinnung von Ehrenamtlichen für die Vorstandsarbeit. Vorrangig müssen die Posten des 1. Vorsitzenden und des Jugendobmannes neu besetzt werden. Einigkeit herrschte darüber, dass der neu zu wählende 1. Vorsitzende von vielen Aufgaben des jetzt amtierenden Vorsitzenden befreit werden muss. Der Verein muss sich Gedanken machen einen Geschäftsführer einzustellen, der viele Aufgaben des Vorstandes übernehmen kann.
Am kommenden Samstag findet aus diesem Grund eine weitere Sitzung im Hause der Beratungsfirma von Henning Meyer L.O.S. in Verden statt.
Diejenigen Mitglieder die Interesse haben bei den interessanten bevorstehenden Aufgaben mitzuwirken können sich jederzeit beim Vorstand melden.